A- A A+

Sportmedizinische Diagnostik

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter 07755/6801 | office@revital-aspach.at oder Ihre direkte Anfrage über unser Online-Formular.

Back Check

Der Back Check ist ein Mess-System zur Beurteilung der Rumpfmuskelkraft. Die Back Check-Software identifiziert und quantifiziert vorhandene muskuläre Defizite und Dysbalancen.

Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA)

Die Impedanzmessung gibt Auskunft über die Körperzusammensetzung: Muskelmasse, Sauerstoff verarbeitende Zellmasse, Wasserhaushalt und Körperfettanteil.

Check to go

Nicht Sie kommen zu den Tests – sondern wir kommen zu Ihnen und führen vor Ort den Lactat- oder Conconi-Test durch. 

Stoffwechsel-Analyse CRS®

CRS® (Cell Regulation Screening) ist eine Stoffwechselanalyse, die Auskünfte zu Übersäuerung, Immunabwehr, Bindegewebszustand, Mikronährstoffbedarf u.v.m. liefert.

Ergometrie

Am Fahrrad-Ergometer wird die allgemeine Fitness festgestellt. Einflussfaktoren sind die Herzfrequenz und der Blutdruck bei steigender oder gleichbleibender Belastung. Leistungsinhalt: Ergometrie, Belastungs- und Ruhe-EKG.

Leistungsdiagnose

Inhalt dieser Diagnostik ist ein Ruhe-EKG, die Bestimmung der Körperzusammensetzung (BIA), Ergometrie (Laufband, Fahrrad), die Lactatmessung sowie Trainingsberatung.

Lungenfunktionstest

Der Lungenfunktionstest misst das Lungenvolumen, die Stärke des Gasflusses und die Fähigkeit zum Gasaustausch. Damit können Lungenerkrankungen wie Asthma, chronische Bronchitis und Allergien diagnostiziert werden.

Medi-Mouse Wirbelsäulen-Screening

Die Medi-Mouse ist ein Messgerät zur strahlenfreien Bestimmung von Form, Beweglichkeit und Stabilität der Wirbelsäule.

Mikronährstoffanalyse

Durch eine umfassende Analyse des funktionellen Energiestoffwechsels, der Aminosäuren, der intrazellulären Mikronährstoffe und einiger anderer wesentlichen Parameter kann der aktuelle Mikronährstoffbedarf dargestellt werden.

Spiroergometrie

Die Spiroergometrie ist die Messung der Lungenfunktion unter Belastung und dient unter anderem zur Bestimmung der Sauerstoff-Aufnahmefähigkeit. In Verbindung mit der Leistungsdiagnose.

Sporteignungsuntersuchung

Im Zuge dieser Untersuchung wird die Muskelfunktion und die Herz-Kreislauf-Fähigkeit beurteilt. Dies dient als Grundlage zur Feststellung der Sporttauglichkeit.

Trainingsberatung

Beratung zu Aufbau und wirkungsvollen Inhalten eines zielorientierten Trainings. Vorhandene Trainingspläne werden in das Gespräch mit einbezogen.

Spezialangebot für Vereine

5 % Rabatt bei Buchung von 5 Personen/Verein
10 % Rabatt bei Buchung von 10 Personen/Verein

Das Formular (Revers) Sportmedizin enthält Informationen zur Testvorbereitung und ist von Sportlern unter 18 Jahren vom Erziehungsberechtigten unterfertigt beim Test mitzubringen.