A- A A+

Revital Aspach steht für Qualität

ISO-Audit im September erfolgreich bestanden.

Das Gesundheitszentrum Revital Aspach sowie das angeschlossene Villa Vitalis Medical Health Resort haben sich erneut dem prüfenden Auge einer Fachjury gestellt – dieses Mal einer 3-köpfigen. Im Visier der externen Auditoren lag die Aufrechterhaltung bzw. Erfüllung der Normvorgaben der ISO 9001/ÖNORM EN 15224 (die erste bereichsspezifische Norm für ein Qualitätsmanagementsystem in Organisationen der Gesundheitsversorgung).

Am 23. September 2019 überprüften die drei Auditoren die Sicherstellung von Qualität im gesamten Gesundheitszentrum Revital Aspach. Hierzu zählen sowohl die Reha-Klinik, das Ambulatorium für physikalische Medizin, die Wahlarztordination Dr. Günther Beck und das Villa Vitalis Medical Health Resort.

Neben den Behandlungs- und Hotelabläufen, Instrumenten zur Sicherstellung von Qualität und die dazugehörige Dokumentation (Standards, Arbeitsanweisungen, etc.), wurde auch die Entwicklung des Unternehmens im Sinne von kontinuierlicher Verbesserung begutachtet.

Wir leben Qualität - auf allen Ebenen. Höchste Standards sind selbstverständlich und wir arbeiten kontinuierlich daran, diese nicht nur zu erfüllen, sondern auch zu übertreffen. Die ISO-Zertifizierung, die Qualitätsmanagementsysteme in Organisationen der Gesundheitsversorgung auszeichnet, ist nur einer der vielen Schritte, die gesetzt werden, um Gäste immer wieder begeistern zu können - davon haben wir auch die Fachjury überzeugt.

Es ist sehr schön, wenn man nach getaner Arbeit die Früchte ernten darf und wir sind sehr stolz darauf, weiterhin Träger des ISO 9001/ÖNORM EN15224 Zertifikats zu sein. Wir danken allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre tatkräftige Unterstützung bei den Vorbereitungen zur Zertifizierung als auch beim Audit selbst!