A- A A+

Aspacher Gesundheitssymposium

Gleich anmelden!

26. und 27. April 2019

Am Freitag, 26. April und Samstag, 27. April findet im Revital Aspach das 1. Aspacher Gesundheitssymposium statt.

Mit dem Schwerpunktthema "Power für die Gelenke" widmet sich die Expertenrunde ganz dem Bewegungsapparat - seiner Funktion, seinen Stärken und Schwachstellen und welche Rolle dabei die Ernährung spielt. 

 

PUBLIKUMSVERANSTALTUNG

Freitag, 26. April 2019, 16.00-20.00 Uhr

Penthouse Revital Aspach

Zeittafel Impulsvorträge:

16:30-16:45: "Das richtige Rezept für unsere Gelenke"
, Daniela Heinzl (Diätologin)

16:45-17:00: "Muskulatur-Bewegung-Gesundheit", Dr. Robert Danner (Ärztlicher Leiter Revital Aspach)

17:15-17:30: "Muskel als Motor der Gelenke", Stefan Schäfer (Physiotherapeut)

17:30-17:45: "Matrix-Rhythmus-Therapie", Thomas Meingassner (Masseur)

Anschließende Podiumsdiskussion mit dem medizinischen udn therapeutischen Experten zum Thema "Power für die Gelenke" - wie wirkt sich unsere Ernährung auf den Bewegungsapparat aus.
Namhafte Sportler, wie Olympiamedaillengewinner Christoph Sumann diskutieren mit Ihnen rund um das Thema Ernährung und Bewegung.

Abschluss um 19.00 Uhr Impulsvortrag zum Thema: "Bindegewebe - unser unterschätztes Regulationssystem" von Dr. Günther Straub.

EINTRITT frei!

Anmeldung erforderlich unter: 07755-6801 oder revital@revital-aspach.at

 

Ärtzliche FACHVORTRÄGE

Samstag, 27. April 2019, 9.00-14.00 Uhr

Penthouse Revital Aspach

Vorträge:

Prof. Dr. Elmar Wienecke:
(Professor der Sportwissenschaften; Studiengangleiter MMA Mikronährstofftherapie an der FH Bielefeld; Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der SALUTO Gesellschaft für Sport und Gesundheit)

Ein Meilenstein in der Regulationsmedizin: Individualisierte Mikronährstoffrezepturen das „Non plus Ultra“ im Leistungs- und Spitzensport zur Vermeidung von metabolischen Dysfunktionen.

 

Dr. Rebekka Zirbel:
(Diplom-Biologin, Consultant, Coach Vizepräsidentin der Europäischen Gesellschaft für Angewandte Immunologie, Gründungsmitglied der Klinischen Biochemie (Schweiz))

Entgleisung der Wechselwirkung von Mitochondrienfunktion mit der extrazellulären Matrix und dem Immunsystem  als Ursache pathologischer Entwicklungen.

 

Dr. Sabine Wied-Baumgartner:
(Ärztin für Allgemeinmedizin, Präsidentin der ÖGM - Österreichischen Gesellschaft der Mesotherapie, International tätige Referentin (Lateinamerika, Maghreb, Center of Excellence Sports Medicine Doha))

 „Silent inflammation“ – Beeinflussung durch Ernährung.

Dr. Günther Straub:
(Facharzt für Unfallchirurgie, ehem. Ausbildungsbeirat der Österr. Gesellschaft für Alpin und Höhenmedizin, Referent für Sportmedizin an der Sportakademie Linz / Innsbruck , Expeditionsarzt und Bergsteiger)

"Bindegewebe - unser unterschätztes Regulationssystem."
Extrazelluläre Matrix als Schlüssel zur Salutogenese.

 

Teilnahmegebühr: 65 Euro p.P.; DFP Approbation beantragt!

Anmeldung erforderlich unter: 07755-6801 oder revital@revital-aspach.at

Villa Vitalis Übernachtungs-Package:

Übernachten in der Villa Vitalis inclusive Vitalis Pension und einer Alphasphere um 150 Euro pro Person/Nacht.

Buchung über 07755/21001 oder office@villa-vitalis.at

 

Sichern Sie sich einen Platz und freuen Sie sich auf ein informatives Wochenende in Aspach!