A- A A+

Metabolic Balance® für mehr Vitalität und Lebensenergie

Metabolic Balance® wurde von Dr. Wolf Funfack, Facharzt für Innere Medizin, gemeinsam mit Ärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt. Das ganzheitliche Stoffwechselprogramm beinhaltet alle Aspekte, die eine gesunde Ernährungsweise umfassen soll.

Wann ist Metabolic Balance® für mich sinnvoll?

  • wenn Sie auf gesunde Weise Gewicht reduzieren und Ihr Wunschgewicht lange halten möchten
  • wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, die mit Übergewicht oder einer Fehlernährung zusammenhängen (Diabetes II, Rheuma, chronische Migräne, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck, Verdauungsstörungen u.v.m.)
  • wenn Sie mehr Energie, Vitalität und Leistungsfähigkeit erreichen möchten

Wirkweise Metabolic Balance®

Durch falsche Ernährung, unzureichende Bewegung, altersbedingt, aufgrund genetischer Vorbelastungen oder Krankheiten kann der Stoffwechsel aus der Bahn geraten. Die Zellen werden nicht richtig versorgt und können ihre Funktion nicht mehr einwandfrei erfüllen. Innere Signale wie Hunger und Sättigung werden nicht mehr richtig gedeutet. Metabolic Balance® ist eine Möglichkeit, über die Ernährung die Produktion von Insulin, unserem Hauptstoffwechselhormon, zu reduzieren. Außerdem werden dem Körper über die Nahrung fehlende Baustoffe zugeführt. Dadurch wird der Stoffwechsel wieder in die richtigen Bahnen geleitet und gestärkt. 

Ablauf des Metabolic Balance® Programms

Das Metabolic Balance® Programm startet mit der Erstellung des Ernährungsprogrammes auf Basis einer Blutanalyse und Angaben zum gesundheitlichen Status. 

1. Phase: Vorbereitungsphase
Nach einem Einführungsgespräch und Überreichung des individuellen Ernährungsprogrammes startet die 2-tägige Vorbereitungsphase zur Entschlackung des Körpers und Darmentleerung. Der Körper wird schonend auf die bevorstehende Ernährungsumstellung vorbereitet. 

2. Phase: Strenge Umstellungsphase
Während der strengen Umstellungsphase von mindestens zwei Wochen stellt sich Ihr Körper auf die neue, gesunde Ernährungsweise um. Sie berücksichtigen gewisse Grundregeln, die zu einer Umstellung des Stoffwechsels führen.

3. Phase: Gelockerte Umstellungsphase
In dieser Phase werden die Regeln etwas gelockert, z.B. wird die erlaubte Nahrungsmittelpalette erweitert. Sie können Nahrungsmittel testen, die vorher ausgeschlossen waren und dürfen eine "Schummelmahlzeit" einlegen.

4. Phase: Erhaltungsphase
Die Erhaltungsphase beginnt, sobald Sie Ihre persönlichen Ziele in Bezug auf Gesundheit und Gewicht erreicht haben. Diese "Phase" ist die dauerhafte Umsetzung der einfachen Grundregeln zu Ernährung und Bewegung, die Sie in den vorherigen Phasen kennengelernt haben. 

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter 07755/6801 | office@revital-aspach.at oder Ihre direkte Anfrage über unser Online-Formular.

Angebot

Mehr erfahren

Weitere Informationen

Mehr erfahren